Hier finden Sie uns

FuWa Informationssysteme
Salzdorf 7
84036 Landshut

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 8781 9003010+49 8781 9003010

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

DS3608/3678 DP, perfekte Alternative für HandyCam

 

DPM Handscanner mit Profibus

 

Die neue 36xx Serie ersetzt die alten 35xx DPM Scannern. Nicht nur als USB oder Funklösung, sondern auch an Ihren bestehenden Feldbus können diese Geräte angeschlossen werden.. Sie hatten bisher Cognex oder Unglaube im Einsatz, wir helfen Ihnen bei der Integration, damit Sie keinen Aufwand in Ihrer SPS haben. Wir schreiben Ihre Schnittstelle und simulieren das vorherige Gerät. Nicht nur bei großen Stückzahlen, auch bei kleinen Stückzahlen ist der Kosten/Nutzen Faktor der 36xx Serie sehr attraktiv.

 

Die FuWa macht die Lösung für einen großen deutschen Automobilbauer. Durch die von uns programmierte Middleware, muss unser Kunde keinerlei Änderung in seiner SPS durchführen. Wir übernehmen sogar die Steuerung der stationären Systeme.

 

Die Aufgabenstellung an uns war folgende: Da für eine Handkamera die ersetzt werden soll und stationäre Systeme nur eine Feldbusschnittstelle vorhanden war, muss die Middleware die Steuerung der stationären Systeme und der Handscanner übernehmen. Die Entwicklungsabteilung der FuWa konnte innerhalb zwei Wochen eine performate Lösung präsentieren. Auf dem Interface erkennt der Kunde auch welche Signale am Profibus geschalten werden und sieht den Datenverkehr zwischen Lesesystem und SPS Steuerung. Somit ist für den Kunden höchste Transparenz gewährleistet.

 

Unsere Software präsentiert sich schlank und übersichtlich

 

 

 

Selbstverständlich haben wir berücksichtigt, daß auch die neue Serie von ZEBRA einen Nachfolger bekommen wird. Und sogar noch besser, der Kunde kann selbst wählen welchen Handscanner er einsetzen möchte komplett Herstellerunabhängig.

 

Unsere empfohlene Lösung für DPM Aufgaben ist unser ZEBRA HHPB Set. So kommt dies auch in erheblicher Stückzahl bei unserem Kunden zum Einsatz.

 

Im Set sind selbstverständlich alle Kabel, Treiber und Dokumentation enthalten, so daß der Kunde bei Bedarf auch alles selbst installieren kann. Natürlich hift Ihnen die FuWa per Fernwartung oder übernimmt auch die Inbetriebnahme vor Ort.

 

Sie brauchen eine ähnliche Lösung. Nennen Sie uns Ihre Aufgabenstellung. Sehr gerne kümmert sich die FuWa auch um Ihre Applikation.

 

Wir freuen uns schon jetzt Ihnen unsere Lösung zu präsentieren.

 

Ob Profibus, Profinet oder die direkte Integration in Ihre Anwendung, die FuWa macht es möglich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
FuWa Informationssysteme